Termine 2020
Termin Archiv


Sonntag, 02. Februar 2020 18.00 Uhr Erlöserkirche Langenfeld
O.G. Blarr Kantate „Suchet des Stadt Bestes“
Leitung: Esther Kim


Donnerstag, 12. März 2020 abends Heine-Institut, Bilkerstraße
O. G. Blarr, Klavierstücke „Meine Stadt am Fluss“ zum Tag des Archivs


Sonntag, 15.März 2020 15.00 Uhr Evangelische Kirche Urdenbach
Orgelkonzert für Dr. Michael Wilder


Mittwoch, 18. März 2020 17.00 Haus der Universität, Schadow-Platz
Musik für Martin Buber zum Buber Symposion
Kompositionen von J.S. Bach, Leonard Bernstein, O. G. Blarr und Herman Berlinski
Verlegt ohne Termin


Donnerstag, 19. März 2020 14.00 Uhr Industrie Club Düsseldorf
Vortrag im RC Düsseldorf Pempelfort „Neus im ehemaligen Ostpreußen:
Die historische W. Sauer-Orgel im Dom Kwidzyn/Marienwerder, Anatol Herzfeld erobert die Burg in Olsztyn/Allenstein, der Rotary Club in Bartoszyce/Bartenstein, die Orgel im Dom Kaliningrad/Königsberg.“
Verlegt ohne Termin


Karfreitag, 10. April 2020 Hauptkirche St. Petri Hamburg
J. S. Bach Johannes Passion, die Bearbeitung von Robert Schumann 1851, rekonstruiert
von O.G. Blarr. Leitung: Thomas Dahl
Ausgefallen


Donnerstag, 07. Mai 2020 20.00 Uhr, Tonhalle Düsseldorf Mendelssohn-Saal
O.G. Blarr „Fanfare, Tango und Fuge für Udo van Meeteren“ – Uraufführung
Verlegt auf 6.Oktober 2020


Sonntag, 10. Mai 2020 17.00 Uhr, Tersteegenkirche Düsseldorf
„Kommilitonen und Brüder im Geiste“ II Folge. Kompositionen von Helmut Barbe, Gunter Lege, Raimund Juelich, Wilfried Michel, Christian Banasik und Stücke für Anatol Herzfeld von O.G. Blarr und Christoph Staude.
Verlegt auf 11. Oktober 2020


Sonntag, 01. Juni 2020 10.00 Uhr, Hoher Dom in Meißen
O. G. Blarr Kantate „Jesus Christus unser Heiland“, Leitung Domkantor Thorsten Göbel
Ausgefallen


Sonntag, 12. Juli 2020 12.00 Uhr, Sofia Albertina Kyrka, Landskrona Schweden
Kompositionen: Bartensteiner und Danziger Tabulatur, J.S. Bach, O.G.Blarr
Ausgefallen


Mittwoch, 19. August 2020 18.30 Uhr, Neanderkirche in Düsseldorf,
O.G. Blarr Sommerliches Orgelkonzert „Schwing in the Cathedral“
Kompositionen von J.S. Bach, John Lewis, Oskar Peterson, Slide Hampton, Holger Clausen
Volker Bräutigam, Barbara Dennerlein und Choral Brother Ogo.
Programm Änderung: „Königsberg lässt grüßen, Kaliningrad lädt ein“
Kompositionen von Johann Kugelmann, Beethoven, Richard Wagner (Uraufführung Orgelfassung Polonaise op.2), Mikael Tariverdiev und Oskar Gottlieb Blarr (Toccata für Penderecki)


Dienstag, 06. Oktober 2020 20.00 Uhr, Tonhalle Düsseldorf Mendelssohn-Saal. Oskar Gottlieb Blarr „Fanfare, Tango und Fuge für Udo van Meeteren“ für Orgel, Akkordeon, Saxophon, Posaune und Schlagzeug – Uraufführung
Ensemble notabu, Leitung Mark Andreas Schlingensiepen


Sonntag, 11. Oktober 2020 17.00 Uhr, Tersteegenkirche Düsseldorf
„Kommilitonen und Brüder im Geiste“ II Folge. Kompositionen von Gunter Lege, Raimund Juelich, Wilfried Michel, Christian Banasik und Stücke für Anatol. Ensemble Düsseldorfer Musikerinnen und Musiker.
Verbindende Worte Oskar Gottlieb Blarr.
Dauer der Veranstaltung 60 Min.


Mittwoch, 28. Oktober 2020 19.30 Uhr, in Rahmen des IDO Festival
Oskar Gottlieb Blarr: Uraufführung „Piece Symphonique Krzysztof Penderecki grato salutatione“ für Orgel. Toccata, Adagio Lacrimo, Ciaccona
An der Orgel: Prof. Martin Schmeding, Leipzig


Donnerstag, 5. November 2020 Abend Veranstaltung. Stadtkirche Celle.
Oskar Gottlieb Blarr: Orgel Sinfonie Nr. II „Das Flammenzeichen“ Oskar Brusewitz in memoriam. Ein Pfinkststück.
An der Orgel: KMD Michael Vogt.


Samstag, 07. November 2020 abends, Kaliningrad/Königsberg Dom, Russland
Rotarisches Orgelkonzert. Kompositionen: J. Podbielski, J. Eccard, J.S.Bach, L. van Beethoven,
R. Wagner, M. Tariverdiev, Abel Ehrlich, O.G. Blarr

Verlegt ohne Termin